Logo

Urwaldfuchs

Die letzte Ausgabe des Urwaldfuchses (Nr. 99) ist druckfrisch am 06.12.2015 erschienen und ist ebenfalls als PDF-Datei online. Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Aktuelles

 

04.05.2016

 

Newsletter von Karin Evers-Meyer April 2016

 

Kandidatenliste 2016

WehdeBlick, Mai 2016

 

15.04.2016

 

Artikel aus dem Friebo 14/2016 "Fritz Schimmelpenning im Amt bestätigt"

 

24.03.2016

 

Neuer Vorstand siehe hier.

 

01.02.2016

 

Newsletter von Karin Evers-Meyer Januar 2016

 

03.12.2015

 

www.niedersachsen-packt-an.de

 

Aufruf "Niedersachsen packt an!" (PDF-Datei)

 

Pressemitteilung: Aktionsbündnis "Niedersachsen packt an!" geht an den Start (PDF-Datei)

 

06.10.2015

 

Artikel aus der NWZ, Oldenburg vom 28.09.2015 "Engelsgleicher Gesang und böser Humor" - Rückblick Kleinkunstabend mit Jan & Simon

 

08.09.2015

 

Lest den Artikel aus dem Friebo vom 5.9.2015 "Simon & Jan mit ihrem Programm "Ach Mensch" - 31. Kleinkunstabend des SPD OV Zetel

 

04.09.2015

 

Newsletter von Karin Evers-Meyer Juli und August 2015

 

20.07.2015

 

Aus der aktuellen Presse:

 

Artikel aus der NWZ, Oldenburg vom 10.07.2015 - "SPD hat neuen Sanierungsplan" und Artikel aus dem Friebo vom 11.7.15 "SPD: Danziger Straße ohne Zuschüsse sanieren"

 

04.07.2015

 

SPD-Ortsvereine Zetel und Neuenburg bereisen Ortsteile mit dem Fahrrad

Zetel/Neuenburg. Kürzlich haben Mitglieder beider Ortsvereine am Samstagnachmittag eine gemeinsame Fahrradtour durch die Gemeinde unternommen. Nach dem Treffen am ZOB Zetel ging es zunächst über den Schulhof der IGS Richtung Bohlenberge, wo das neue Baugebiet am ehemaligen Sportplatz in Augenschein genommen wurde. Anschließend wurde die verkehrliche Situation am Ortseingang Zetel an der Wehdestraße begutachtet. Hier sind Maßnahmen geplant, die die seit Jahren unbefriedigende und teils gefährliche Situation nunmmehr entschärfen sollen. Durch die Danziger Straße, die demnächst saniert werden soll, ging es zum Sankt-Martins-Heim, wo die die Einweihung des neu erstellten Erweiterungsbaus im Rahmen eines Tages der offenen Tür gefeiert wurde.

 

Nach Stärkung mit Kaffee und Kuchen fuhren die Teilnehmer über den alten Schulpadd in Schweinebrück entlang des Fahrradweges Alte Bahntrasse nach Neuenburg, um den Rohbau des neuen Feuerwehrgerätehauses zu besichtigen.

 

Nach einem Zwischenstopp am Schloss und dem geplanten Neubaugebiet Lammers Kamp fuhren einige Teilnehmer noch weiter Richtung Astederfeld zur "Luftmatratzenregatta" auf dem dortigen Badesee. Abschließend wurde der Windpark Herrenmoor an der Gemeindegrenze zu Bockhorn besichtigt, wo die Gemeinde Zetel eine Erweiterung plant.
Impressum Disclaimer Datenschutzerklärung Kontakt Links Pressespiegel